Ausbildungspatenschaft

Ausbildungspatenschaft

Immer mehr Patenkinder beenden die Schule und möchten eine Ausbildung absolvieren. Betriebliche Ausbildungsstellen sind jedoch selten und die vorhandenen Berufsschulen (sog. vocational training centers) für viele Schulabgänger unerschwinglich. Viele Jugendliche haben daher keine andere Chance als Gelegenheitsjobs anzunehmen. Um den Armutskreislauf nachhaltig zu durchbrechen, brauchen sie auch nach dem Schulabschluss noch Unterstützung.

Mit 45 € im Monat können Sie beispielsweise einem Jugendlichen eine einjährige Ausbildung zum Mechaniker inkl. Unterbringung und Verpflegung im Ausbildungszentrum ermöglichen.

Bitte füllen Sie nachstehendes Formular aus und überweisen Sie ihren Patenbeitrag per Dauerauftrag an:

Kinder- und Jugendhilfe Ruanda e.V.
Postbank
IBAN: DE36 440100460327974469
BIC: PBNKDEFF

Patenschaftserklärung

Ich/Wir übernehme(n) eine Ausbildungspatenschaft mit einem monatlichen Beitrag von 50 €.

Zahlungsweise (Pflichtfeld)

Ich/Wir spreche(n) Englisch

Ich/Wir spreche(n) Französisch

Ich/Wir benötigen zum Jahresende eine Spendenbescheinigung zur Vorlage beim Finanzamt

Sie können über unsere Website eine Patenschaft übernehmen oder uns eine einmalige oder regelmäßige Spende zukommen lassen. Wir verarbeiten die in dem jeweiligen Formular angegebenen Daten ausschließlich zur Durchführung der Patenschaft oder Übermittlung der Spende.

Wir verarbeiten im Rahmen der Patenschaft oder der Spende diejenigen Daten, die Sie selbst uns über das Formular mitgeteilt haben. Dabei sind die Angaben in den als Pflichtfelder gekennzeichneten Datenfeldern der Eingabemaske zur Durchführung Ihrer Patenschaft oder Spende erforderlich. Eine Nichtbereitstellung hat zur Folge, dass wir Ihre Patenschaft oder Spende nicht bearbeiten können. Die Bereitstellung von weiteren Daten erfolgt freiwillig. Außerdem weisen wir Ihnen in unserem Datenverarbeitungssystem eine Paten- bzw. Referenznummer zu.
Diese Verarbeitung beruht auf der Rechtsgrundlage des Art. 6 Abs. 1 Satz. 1 b DSGVO.