partnerschaften

Transparenz – Hilfe, die ankommt.

Unser besonderes Anliegen ist es, dass Ihre Spende zu 100% dem vereinbarten Zweck zugutekommt und alle Paten und Spender stets umfassend über unsere Arbeit informiert sind. Daher werden beispielsweise alle Patenbeiträge unmittelbar per Online-Banking an das jeweilige Patenkind bzw. dessen Eltern/Betreuer oder – soweit möglich – an die jeweilige Bildungseinrichtung überwiesen. Anhand von Überweisungsbelegen kann dies auf Wunsch des jeweiligen Paten jederzeit lückenlos nachgewiesen werden.

Darüber hinaus erhalten Sie

  • einen persönlichen Patenbogen mit Informationen zu “Ihrem” Patenkind
    regelmäßige Informationen zur Entwicklung und Fortschritten “Ihres” Patenkindes (jährliche, persönliche Berichte, Zeugnisse etc.)
  • auf Wunsch direkten Brief-/Email-Kontakt
  • regelmäßige Tätigkeitsberichte über die Arbeit der Kinder- und Jugendhilfe Ruanda
  • jährliche Spendenbescheinigungen

Alle Projektmitarbeiter in Deutschland arbeiten ehrenamtlich für die Kinder- und Jugendhilfe Ruanda. Die anfallenden, geringen Verwaltungskosten (Porto, Druckkosten u. ä.) werden durch die Projektmitarbeiter privat finanziert. Die ruandischen Projektpartner erhalten jeweils einen Unkostenbeitrag pro Monat bspw. für Bustickets zum Besuch von und Telefonkarten für regelmäßigen Kontakt mit Patenkindern, Schulen, Universitäten etc.. Dieser wird durch allgemeine Spenden gedeckt.